Casino austria besitzer

casino austria besitzer

Reportage Casinos Austria Wien, Croupier, Kärntne Foto: KURIER/Gilbert Novy Entscheidung ist gefallen: Casinos Austria haben neuen. Casinos Austria AG. (onlinewizard.review). Privatstiftung. onlinewizard.review Melchart. Diverse. Kleinaktionäre. MTB. Privatstiftung. Bankhaus. Schelhammer & Schattera AG. Die Casinos Austria AG und ihre Tochtergesellschaften (Österreichische Lotterien, Casinos Austria International, win2day, WINWIN und tipp3) bieten Spiel und. casino austria besitzer

Video

Casinos Austria

Casino austria besitzer - ihr

Die Frage, ob die Casino-Vorstandsverträge von Karl Stoss und Dietmar Hoscher verlängert werden, wird erst im März entschieden. Ein Drittel gehört noch der neuen Staatsholding ÖBIB. Die Bilanz des Glücksspielkonzerns für war überraschend erfreulich, soll noch besser werden. Ursprünglich wollte Uniqa ihren Casinos-Anteil an den niederösterreichischen Spielautomatenkonzern Novomatic verkaufen. Sie wechseln also quasi von einem staatlichen Eigentümer zum anderen. Das Closing des Deals wird ohnehin bis dauern. Nachrichten, die zu Ihnen kommen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu “Casino austria besitzer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *